Trotz Corona-Krise und Lockdown arbeiten die Verantwortlichen des Jugendfördervereins stetig an der Zukunft des JFV Union. Uns ist es gelungen, mit der Ideal Fitness Center GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Nadine Weibke, einen regionalen, gesundheitsfördernden Partner zu gewinnen.

Ideal-Fitness Bad Pyrmont

Zukünftig können Mitglieder des JFV und deren Familienangehörigen 1. Grades, zu gesonderten Tarifen, im Fitnessstudio trainieren.

Das Team unter der Leitung von Nadine Weibke wird alle Union-Mitglieder dabei unterstützen, Gesundheit, Fitness, Ausdauer und das Immunsystem zu stärken und zu fördern.

Speziell die Belange der Spieler*innen, abgestimmt auf deren Bedürfnisse, wie. z.B. Fitness oder auch Regeneration (Saunabereich) nach schweren Einheiten, werden hier in den Fokus gestellt.

Im ständigen Austausch mit dem sportlichen Leiter Artjom Grincenko wird auch Defiziten, wie z.B. die Stärkung der Rumpfmuskulatur, in allen Altersklassen entgegengearbeitet.

Jugendkoordinator Artjom Grincenko und Nadine Weibke vom Ideal-Fitness-Center
Jugendkoordinator Artjom Grincenko und Nadine Weibke vom Ideal-Fitness-Center

Nadine Weibke sagt über die Kooperation: "Als regionales Unternehmen engagieren wir uns sehr gerne für die Förderung der Jugend. Die Möglichkeit, Kinder und bei ihren sportlichen Zielen zu unterstützen und dabei zu helfen, dass Kinder auch gesund bleiben, macht uns unheimlich stolz. Denn wir wissen alle, dass sich sportliche Betätigung positiv auf das Immunsystem, die schulischen Leistungen, sprich das Denkvermögen und die Konzentration auswirkt. Wir bieten für alle Altersklassen das richtige Trainingsprogramm an. Speziell in den Wintermonaten, wo meist der Ball ruht, wollen wir die Teams mit individuellen Kursen für die Rückrunde fit bekommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem JFV."

Artjom Grincenko über die Kooperation: "Ich freue mich sehr, einen kompetenten Partner für uns gewonnen zu haben. Für mich als aktiven Trainer ist diese Zusammenarbeit ein wirklicher Gewinn. Dadurch, dass im Studio vermehrt auf die Kräftigung und die Ausdauer geschaut wird, fällt dieser Bereich bei mir im Training fast aus, so dass ich mich mehr auf die fußballspezifischen Bereiche konzentrieren kann."

Sicherlich werden die Jüngsten von uns nicht mit schweren oder überhaupt mit Gewichten durchs Studio rennen, sondern vermehrt mit ihrem eigenen Gewicht trainieren. Dies ist überaus wichtig! Viele haben jetzt schon erhebliche Probleme mit ihrer Haltung. Durch gezieltes Training und Kennenlernen des eigenen Körpers erhoffe ich mir auch eine Verbesserung in der Motorik. Dies ist ein großes Problem für uns Trainer.

Zusätzlich haben wir jetzt als Mitglieder eine zentrale Anlaufstelle für das eine oder andere Gespräch oder den einen oder anderen Kaffee 😊. Auch wir vom Jugendförderverein Union Bad Pyrmont freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Interessenten können sich jetzt schon anmelden. Nadine Weibke und ihr Team stehen euch für alle Fragen, insbesondere über Konditionen, ab sofort unter: 0176-41705082 zur Verfügung.


Unsere Partner und Sponsoren

Aktuelle Spielberichte und JFV-News bei Facebook