JFV Union verliert gegen Tabellenführer Bemerode – Punkt wäre verdient gewesen.

Ziel des Pyrmonter Nachwuchses gegen den souveränen Tabellenführer aus Bemerode war es, mindestens einen Punkt, wenn mit etwas Glück auch mehr, zu behalten. Ohne 6 Stammkräfte galt es, hinten Beton anrühren und mit den schnellen Außenspielern zu Chancen zu kommen. Mit dem System 1-5-4-1 kam Bemerode Anfangs gar nicht zurecht und so blieben Chancen auf beiden Seiten in den ersten 20 Minuten Mangelware. Eine Unkonzentriertheit in der Abwehr nutze Paul Götting in der 25. Minute und brachte die Gäste mit 1:0 in Front, kurze Zeit später war ein Lattentreffer der 2. und letzte Höhepunkt in der ersten Halbzeit.

Mit dem minimalen Rückstand ging es zum Pausentee, alles war noch möglich. 8 Zeigerumdrehungen später gelang Leon Kopmann mit einem 25-Meter Weitschuss der 2:0 Führungstreffer für Bemerode und spätesten nach dem 3:0 durch Finn Brüggemann war die Partie dann vorentschieden. Bemerode erhöhte dann 5 Minuten vor Ende der Partie mit einem abgefälschten Freistoß (Yannik Wedemeyer) noch auf 4:0, zu diesem Zeitpunkt täuschte das Ergebnis über den Spielverlauf. Jannis Thiele (88.) und Issa Barakat (90.) gestalteten das Ergebnis dann etwas annehmbarer und schenkten den TSV Bemerode noch 2 Tore ein, die in den 19 Spielen zuvor erst 10 Gegentreffer verbuchen mussten!

Nach dem Spielverlauf wäre eine Punkteteilung gerecht gewesen, leider nutzen die Bemeroder die wenigen Unkonzentriertheiten im Mittelfeld und der Abwehr der Gastgeber effektiv aus.

Jetzt gilt es in den verbleibenden beiden Spielen (in Kaspel und gegen Deister United) den ungeliebten 9 Tabellenplatz zu verlassen, da dieser unter Umständen noch zur Relegation führen kann.

Aufstellung: Jonathan Giesbrecht (46. Paul Zimmer), Jan Bremer, Jannis Thielke, Issa Barakat, Mussa Barakat, Lukas Wilk, Dominik Ohms (Philip Lorbeer), Manuel Kohrs, Serkan Kayrak, Pascal Kubis, Maurice Wennemann (Lukas Clemens)


Unsere Förderer

Kooperationspartner und Sponsoren des Jugendfördervereins Bad Pyrmont:

Stadtsparkasse Bad Pyrmont
 


 

PHOENIX Contact
 


TR Gruppe


Wäscherei Schaper


Fensterbau Simon


Sponsoren und Förderer des JFV Union Bad Pyrmont

Aktuelle Spielberichte und JFV-News bei Facebook