Nach 9 Jahren erfolgreicher Arbeit als 1. Vorsitzender hat Jens Veneman bei der letzten Jahreshauptversammlung sein Amt als 1. Vorsitzender abgegeben. Dabei kann der Verein und vor allem auch Jens auf eine äußerst erfolgreiche Zeit zurückblicken. Vom Anfang an, von der Gründung des Jugendfördervereins im Jahr 2012, bis zum Sommer 2021 stand er ehrenamtlich dem JFV in seiner Funktion als Vereinschef zur Verfügung.

Als zugezogener "Nicht-Pyrmonter" konnte er seine Arbeit gestalten, ohne dabei durch eine Vereinsbrille sehen zu müssen - so konnte er in seinem Amt immer unabhängig handeln. Besondere Verdienste machte sich Jens dabei im Bereich des Sponsorings - durch den Aufbau und das Umsetzen seines Sponsoringkonzeptes ist es dem Verein gelungen, bis heute und weit darüber hinaus, finanziell auf festen Füßen zu stehen.

Auch als Jugendtrainer stand er dem Verein noch zusätzlich zur Verfügung und Jens hat auch hier mit viel Einsatz und Elan eine D-Juniorenmannschaft begleitet und stand dem JFV oft helfend zur Seite, wenn personelle Engpässe durch Ausfälle von Trainern und Betreuern entstanden sind.

Der Jugendförderverein Union Bad Pyrmont bedankt sich bei Jens für die jahrelange Arbeit und seine große Einsatzbereitschaft und auch bei seiner Familie für viel Geduld und Unterstützung.

Wir werden Jens sicher auch weiterhin bei einigen Fußballbegnungen auf unseren Sportplätzen begrüßen dürfen.


Bericht aus der DEWEZET zur Jahreshauptversammlung 2021
Bericht aus der DEWEZET zur Jahreshauptversammlung 2021


Auch mit Ralf Kleinschmidt scheidet ein Trainer und Vereinsmitglied der ersten Stunde aus.

Ralf Kleinschmidt - Trainer von den G-Bambinis bis zur A-Jugend

Mit Ralf verabschieden wir einen Trainer, der alle Altersstufen mit seinem 2002er Jahrgang durchlaufen hat - und das auch noch extrem erfolgreich.

Angefangen hat die Trainerkarriere von Ralf so ungefähr 2006/2007. Wir nehmen an, er hat sich durch zweimaliges interessiertes Zuschauen beim Training seines Sohnes gleich für das Amt qualifiziert - seine "Bewerbung" wurde damals von SW Löwensen auch sofort angenommen.

Ralf ist ein Beispiel dafür, wie wichtig es für unseren Jugendfußball ist, wenn engagierte Eltern ehrenamtlich, in einem Verein wie den JFV Union, tätig werden. Über die Jahre begleitete er ein tolles Team - einige seiner Spieler und Spielerinnen haben sich auch schon für höhere Aufgaben empfehlen können. Mit dem Übergang des 2002er Jahrgangs in den Seniorenbereich endet für ihn nun dieses Kapitel.

Wir wünschen Ralf und seiner Familie auch weiterhin alles erdenklich Gute - wir sehen uns auf den Sportplätzen unserer Stadt.


Von der G-Jugend bis zur A-Jugend
So schnell kann es gehen - Ralf und Co-Trainer Bülent mit den Pokalhelden von SW Löwensens E-Jugend
und dem JFV Union A-Juniorenteam von 2021

Trotz Corona-Krise und Lockdown arbeiten die Verantwortlichen des Jugendfördervereins stetig an der Zukunft des JFV Union. Uns ist es gelungen, mit der Ideal Fitness Center GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Nadine Weibke, einen regionalen, gesundheitsfördernden Partner zu gewinnen.

Ideal-Fitness Bad Pyrmont

Zukünftig können Mitglieder des JFV und deren Familienangehörigen 1. Grades, zu gesonderten Tarifen, im Fitnessstudio trainieren.

Aber Vorsitzender Veneman fordert noch mehr Engagement aus den Heimatvereinen / E-Junioren in Topform

VON KLAUS TITZE - DEWEZET BAD PYRMONT - 29.09.2020

Im vergangenen Jahr noch ein erfolgreicher Start in ein verändertes Turnierprogramm mit altersgemischten Mannschaften, spannende Spiele in der Hallensaison, erstes Training auf den Außenplätzen und dann: Nichts mehr!

Von fast 100 runter auf null - kein Training mehr, kein Spielbetrieb. Corona stoppte auch die jüngsten Kicker in Bad Pyrmont.

Für unsere vier Spielstätten, die aktuell von unseren Teams genutzt werden, haben wir eigene Hygienekonzepte erstellt und biten Sie hier für Zuschauer sowie für die Trainer/Betreuer der anreisenden Gastmannschaften zum Download an.

Stand: 05. September 2020

Um die Gesundheit aller Beteiligten zu gewährleisten, bitten wir euch darum, dass ihr euch alle an diese Vorgaben haltet. Dann haben wir auch gute Aussichten sicher und gesund durch die Saison 20/21 zu kommen.

Information für alle Aktiven sowie für die Eltern der Aktiven des JFV Union Bad Pyrmont

Endlich ist es soweit und die Landesregierung hat am 5. Mai beschlossen, die Outdoorsportanlagen ab dem 6. Mai, unter Beachtung gewisser Auflagen, wieder zu öffnen.

Die Stadt Bad Pyrmont hat mit einer E-Mail vom 06.05.2020 bestätigt, dass ihre Outdoorsportstätten wieder geöffnet werden und, dass sie die Einhaltung der zehn Leitplanken des DOSB (siehe Anlage) zwingend erwartet.

Weiterlesen: Alle Informationen als PDF

Anhang: Die zehn Leitplanken des DOSB


Weitere Informationsschreiben und Verhaltensregeln vom NFV und DVB

NFV-Rundschreiben: Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Zurück auf den Platz - 10-Punkte Verhaltensregel

Händewaschen Grundlagen

DFB-Flyer: Zurück auf den Platz - Leitfaden für Vereine

Unsere Partner und Sponsoren

Aktuelle Spielberichte und JFV-News bei Facebook