Zum letzten Saisonspiel empfingen die A-Junioren des JFV den souveränen Bezirksliga Meister der JSG Tündern/Afferde. Bereits nach zwei Minuten netzte Jan Dörries zur umjubelten Führung, nach Vorarbeit von Alexander Gagarin, ein. Die einhundert Zuschauer wurden mit einem hochklassigen Spiel unterhalten, in dem die Kurstädter immer wieder mit schönen Kombinationen zu Torchancen kamen. In der 22 Min. wurde der Spielverlauf auf den Kopf gestellt und Alexander Manka verwandelte einen fragwürdigen Elfmeter zum Ausgleich. Der JFV ließ sich hiervon nicht beeindrucken und drückte weiter auf das gegnerische Tor ohne sich final zu belohnen.

Nach dem Seitenwechsel neutralisierten sich beide Teams im Mittelfeld und Chancen waren Mangelware. Kurz vor Ende der Partie setzte sich Alexander Manka stark im Strafraum gegen zwei Gegenspieler durch und erzielte aus spitzem Winkel den glücklichen Siegtreffer für den Meister.

Trainer Stefan Ohlrich wurde von seinen "Jungs" mit einer hochklassigen Leistung in den fußballerischen Ruhestand verabschiedet.

Ehrung der Ehrenamtlichen Helfer Ehrung der Ehrenamtlichen Helfer Abschlussfeier

Im Anschluss wurde die Saison mit den Sponsoren und Unterstützern des Teams bei einem gemütlichen Grillnachmittag beendet. Trainer und Mannschaft danken der Stadtsparkasse Bad Pyrmont, In-Technik, Sana Seniorenresidenz, M&I Klinik, Stadt Bad Pyrmont, den Vorständen des JFV Union Bad Pyrmont, der SpVgg Bad Pyrmont und Germania Hagen sowie den Eltern für die Unterstützung ohne die diese tolle Saison nicht möglich gewesen wäre.

Nachdem am Freitag die D1 um das Trainergespann Dencker/Hilbert völlig überraschend den Titel in der Halle geholt hatte, konnte unsere B1 am Samstag nachlegen und holte die Hallenmeisterschaft nach Bad Pyrmont.

Gleich 3 Teams des Jugendfördervereins hatten sich für das Finale qualifizieren können - einzig die Mannschaft von BW Salzhemmendorf konnte noch das Finale erreichen. BW Salzhemmendorf konnte sich auch gleich im ersten Spiel gegen unsere B3 durchsetzen und gewann die Partie mit 3:1.

Das Spiel UNION B1 gegen B2 konnte die erste Mannschaft knapp mit 1:0 für sich entscheiden - Silas Kücking erzielte hier den entscheidenden Treffer. Das nächste Spiel der B1 gegen Salzhemmendorf konnte schon die Vorentscheidung in diesem Turnier bringen. UNION dominierte dieses Spiel auch über die gesamte Spielzeit und gewann am Ende klar mit 4:1. Die Tore erzielten in dieser Begegnung Jonas, Marlon, Klaas und Silas.

Salzhemmendorf, 02. März 2018

Am Freitag Abend starteten die Finalspiele der diesjährigen HKM in Salzhemmendorf mit den D-Junioren. Nach dem verdienten Einzug in das Finale sahen sich unsere Kids nur noch einem Kontrahenten gegenüber. Dem Turner-Bund aus Hilligsfeld! Die Mannschaften D1 - D3 hatten sich erwartungsgemäß für das Finale in gewohnter Manier qualifiziert. Somit war allen bewusst, dass im Falle des immer möglichen Titelgewinns alle Spiele gewonnen werden mussten, um diesen Erfolg überhaupt realisieren zu können.

Dieses Ziel erreichte unsere D1 mit Leidenschaft, Teamgeist, taktischer Disziplin, einer überragenden Fangemeinde und 9 Punkten bei 3:0 Toren in 3 Spielen!

Titelgewinn HKM 2018

Wir möchten diesen Erfolg unserem Mannschaftskameraden "Fiete" widmen, der diesen Titelgewinn sogar live vor Ort miterleben durfte.

Vielen Dank an die überragende Fangemeinde, dass ihr diesen Moment mit uns geteilt habt.

Danke an alle Beteiligten der HKM 2017/18 und den fairen Sportfreunden aus Hilligsfeld!


Am 17.02.2018 waren unsere Jüngsten zum Bambini-Cup des TB Hilligsfeld eingeladen. Gemeinsam mit 5 weiteren Mannschaften hatten die Spieler, Trainer, Betreuer und Eltern einen schönen Vormittag und viel Spaß bei den Spielen. Zur Siegerehrung freuten sich alle über die verdiente Medaille.

Bambini-Cup TB Hilligsfeld Alle Teams - Bambini-Cup TB Hilligsfeld


An dieser Stelle vielen Dank an Dennis und sein Team vom TBH für die tolle Veranstaltung.

Drei weiteren Turniere der diesjährigen Hallenkreismeisterschaften finden am Sonntag, den 18.02.2018 in der Pyrmonter Südhalle statt. Der Gastgeber JFV Union ist hier auch bei allen Turnieren mit mindestens einem Team vertreten.

Einladung HKM

Beginnen werden um 9:00 Uhr die E-Junioren im A-Turnier - Zwischenrunde 3. Unsere E1 belegt nach der Hinrunde mit 4 Punkten den 4. Platz und kann vielleicht den "Heimvorteil" nutzen, um noch weiter nach vorne zu kommen.

Ab 11:00 Uhr startet dann unsere D1 in die Rückrunde. Im A-Turnier, Staffel 3, haben die Spieler von Union alle Chancen, das Halbfinale zu erreichen. Im Moment belegt unser Team mit 7 Punkten in dieser Staffel den zweiten Platz hinter der D1 von Hilligsfeld/Afferde/Tündern.

Unsere Mannschaften der B2 und B3 starten dann ab 13:30 Uhr mit dem Halbfinale in der Staffel 1. Die Gegner in dieser Runde kommen aus Afferde, Wallensen und Salzhemmendorf.

U12 Meinberg Funkuhren Indoor Cup in Bad Pyrmont

Beim Meinberg Funkuhren Indoor Cup stellten sich am Samstag wieder einige U12 Nachwuchsmannschaften aus der Bundesliga vor. Den zahlreichen Zuschauern wurde dann auch temporeicher, attraktiver und hochklassiger Jugendfußball angeboten.

In der Gruppe A spielten der Hamburger SV, SC Paderborn, VFB Oldenburg, 1.FC Germania-Egestorf und der Gastgeber JFV Union Bad Pyrmont.

Die Gruppe B war mit SV Werder Bremen, VFL Wolfsburg, VFL Osnabrück, KSV Hessen Kassel, und SV Wacker Osterwald ähnlich stark besetzt.

Der 1. FC Germania Egestorf und der Hamburger SV waren das Maß der Dinge der Gruppe A, wogegen sich in der Gruppe B der VFL Wolfsburg und der SV Werder Bremen durch setzten.

Siegerehrung

Am nächsten Wochenende ist es wieder soweit. In den Altersklassen der U12 und U14 treten wieder einige namhafte Nachwuchsmannschaften gegeneinander an. Am Samstag, den 10.02., treffen die Teams aus dem Nachwuchsleistungszentren vom VFL Wolfsburg, Werder Bremen, Hamburger SV, SC Paderborn, VFB Oldenburg, VFL Osnabrück und den Teams von Hessen Kassel, Germania Egestorf, SV Wacker Osterwald und dem JFV Union Bad Pyrmont aufeinander.

Am Sonntag den 11.02. sind dann die Teams der U14 / U15 im Einsatz. Hier spielen dann die Mannschaften vom VFL Wolfsburg, Tennis Borussia Berlin, Fortuna Düsseldorf, Rot Weiß Essen, JFV Calenberger Land, SG Wattenscheid, Alemannia Aachen, TSV Pattensen, Hombrucher SV und dem JFV Union Bad Pyrmont um den Turniersieg.

NLZ Turnier im Februar

Bei diesem Leistungsvergleich sind wieder viele tor- und temporeiche Spiele mit Hochspannung zu erwarten. Der Jugendförderverein Bad Pyrmont mit seinem Organisationsteam freut sich auf einen regen Zuschauerbesuch und sorgt mit einem erstklassigen Catering wieder für den kulinarischen Rahmen rund um diese Veranstaltung.

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei unseren zahlreichen Sponsoren, die mit ihrer Unterstützung die Umsetzung eines solchen Turnieres erst möglich gemacht haben.

Einen genauen Überblick gibt es bei MeinTurnierplan.de:
Turnierplan U12
Turnierplan U14/U15

Unsere Partner und Sponsoren

Aktuelle Spielberichte und JFV-News bei Facebook